logo300px

Sicherheit

Trampolinspringen ist ein toller Sport. Doch auch hier kann man sich verletzen. Aus diesem Grund ist uns die Sicherheit sehr wichtig!

Für deine Sicherheit und die der anderen Gäste ist folgendes zu beachten:

  1. Schaue dir unsere Sicherheitsvideos, Informationen und die Einweisung vor Ort genaustens an.
  2. An die Regeln musst du dich stets halten!
  3. Mache nur das was du auch sicher kannst!

Wichtig: Aus Sicherheitsgründen dürfen unsere Trampoline nur von Personen betreten werden, die weniger als 115 Kg wiegen.

Checkliste zur Sicherheit

Hier findest du sehr wichtige Regeln! Wenn etwas unklar sein sollte, frage auf jeden Fall unser Team!

  1. Auf jedem Trampolin darf immer nur eine Person sein.
  2. Achte darauf, dass du stets in der Nähe von Personen mit einer ähnlichen Größe springst.
  3. Du darfst während des Springens nichts im Mund haben.
  4. Rennen, andere Personen schubsen, oder eigene Wettbewerbe zum Beispiel quer durch die Halle sind verboten.
  5. Ihr dürft höchstens zwei einfache Saltos hintereinander machen.
  6. Die Wände darf keiner hochklettern.
  7. Brillen sollten auf der Trampolinfläche nicht getragen werden.
  8. Wenn es in der Halle eine Beschädigung gibt oder du einen Unfall gesehen hast, bzw. jemand verletzt ist, informiere bitte direkt unser Personal.
  9. Die Trampolinfläche darf nur mit leeren Taschen betreten werden. Uhren, Schmuck, Ketten und ähnliches darf auf dem gesamten Trampolinbereich nicht getragen werden.
  10. Die Trampolinfläche darf nur mit unseren JumpSocken betreten werden. Unter den Socken müsst ihr barfuß sein.
  11. Auf der Trampolinfläche sind Essen und Trinken streng verboten.
  12. Zweifache Saltos sind nicht erlaubt!
  13. Einfache Saltos bzw. Saltos oder ähnliches darfst du nur machen, wenn du dich damit auskennst.
  14. Solltest du schwanger sein oder eine gesundheitliche Einschränkung haben, musst du unbedingt einen Arzt fragen, ob der Besuch in unserer Trampolinhalle für dich geeignet ist.
  15. Ausruhen auf der Trampolinfläche oder den Abdeckungen ist nicht gestattet. Bitte nutze hierfür unsere Ruhezone (Sitzbereich oder Gastronomie)
  16. Alle weiteren Gäste und Jumper sind respektvoll und verantwortungsbewusst zu behandeln!
  17. Alle weiteren Regeln, die in den verschiedenen Bereichen aufgeführt werden, sind individuell zu beachten.
  18. ACHTUNG: Grundsätzlich springst du auf eigene Gefahr. Überschreite deine Grenzen nicht!
  19. Saltos über die Abdeckungen oder z.B. von Trampolin zu Trampolin sind verboten. Man darf nicht in die Netze springen.
  20. Anweisungen von unseren Mitarbeitern ist Folge zu leisten.
  21. Alkohol und Drogen oder deren Einfluss sind in der gesamten Anlage strengstens verboten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok